Fußballwochenende für Menschen mit Schädelhirnverletzung

Sportbegeisterte Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung erhalten bei diesen Wochenenden die Möglichkeit, Gleichbetroffene kennen zu lernen und gemeinsam aktiv zu sein.

Sport ist ein wichtiger Ausgleich zum Alltagsleben und fördert das physische und psychische Wohlbefinden. Im Mittelpunkt unseres Seminars steht aber nicht der Leistungsgedanke, sondern Spaß, Teamgeist und Fairplay. Die Teilnehmenden können ihre Fähigkeiten erproben und Mut fassen, den Kontakt zu regionalen Sportvereinen zu suchen.

Ergänzend zu den vielfältigen sportlichen Angeboten erhalten die Teilnehmenden in offenen Gesprächsrunden Hilfe und Unterstützung, zum Beispiel beim Umgang mit Antriebslosigkeit und Schmerzen. Es bleibt genügend Zeit zum Austausch und zur Vertiefung der Kontakte.

Das Fußballwochenende bieten wir seit 2012 gemeinsam mit der DFB-Stiftung Sepp Herberger an.

 

Die aktuellen Seminartermine finden Sie in unserer Veranstaltungsübersicht.

Bei allen Fragen zum Seminar steht Ihnen unser Beratungsteam gerne zur Verfügung.