Unterstützen Sie Menschen mit Schädelhirntrauma

Jährlich erleiden 270.000 Menschen in Deutschland eine Schädelhirnverletzung. Knapp die Hälfte der Unfallopfer ist unter 25 Jahren, 35.000 der betroffenen Kinder sind jünger als 6 Jahre. Die ZNS – Hannelore Kohl Stiftung hilft den Unfallopfern und deren Angehörigen seit 1983 kompetent, individuell und unabhängig.

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende für eines unserer Projekte:

  • Mit Ihrer Spende für unseren Beratungsdienst helfen Sie, dass Betroffenen ihre Not besser bewältigen zu können. Beispielsweise bei der Suche nach passenden Therapien oder bei der Klärung finanzieller Ansprüche für die Rehabilitation.

  • Unterstützen Sie mit Ihrer Spende unsere Initiative „Schütz Deinen Kopf! Gehirnerschütterungen im Sport“, mit der wir über die Gefahren von Gehirnerschütterungen und deren erheblichen Spätfolgen informieren und sensibilisieren wollen.

  • Ermöglichen Sie mit Ihrer Spende unsere Seminare für Menschen, die eine Schädelhirnverletzung erlitten haben, und für deren Familien, damit sie einen Weg finden, das Erlebte zu verarbeiten und der veränderten Situation leben zu lernen.

  • Bitte spenden Sie für unser aktuelles Spendenprojekt.

 

Spendenkonto: 
Sparkasse KölnBonn
IBAN DE31 3705 0198 0030 0038 00
BIC COLSDE33

Hier können Sie direkt online spenden