Kondolenzspenden

Viele Menschen verspüren auch zu traurigen Anlässen den Wunsch, anderen Gutes zu tun und bitten zum Beispiel bei dem Verlust eines geliebten Menschen darum, auf Kränze oder Blumen zu verzichten und stattdessen für Menschen mit Schädelhirnverletzungen zu spenden.

Gerne beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten einer Kondolenzspende. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Ihre Ansprechpartnerin

Christiane Harmßen-Krug

Seminarwesen / Spenderbetreuung

Telefon+49 (0) 228 97845-20
Telefax+49 (0) 228 97845-55
E-Mailc.harmssen-krug@hannelore-kohl-stiftung.de