Pressemitteilungen

 

Bonn/Berlin, 20.06.2023 – Eine aktuelle Studie der ZNS Hannelore Kohl Stiftung und des BARMER Instituts für Gesundheitssystemforschung (bifg)...

Weiterlesen

Die Forschung von Sekundärschäden nach einem Schädelhirntrauma (SHT) steht in diesem Jahr im Mittelpunkt zweier renommierter Auszeichnungen: ...

Weiterlesen

Am 03.05.2023 war es wieder so weit und die EUTBs des Paritätischen im Rhein-Sieg-Kreis und der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung riefen dazu auf, die...

Weiterlesen

Am 03.05.2023 rufen die EUTBs® des Paritätischen im Rhein-Sieg-Kreis und der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung dazu auf, die „Zukunft barrierefrei zu...

Weiterlesen

Für das Projekt „Longitudinale mikrostrukturelle Veränderungen des Gehirns bei Kontakt- und Kollisionssportarten“ erhält die Klinik für Psychiatrie,...

Weiterlesen

ZNS – Hannelore Kohl Stiftung und ZNS Akademie gGmbH werden vom 1. Januar 2023 an unter neuer Leitung geführt.

Zum 1. Januar 2023 wechselt Dr....

Weiterlesen

Die ZNS – Hannelore Kohl Stiftung hat als einziger Anbieter der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB®) in Bonn eine Förderzusage des Bundes...

Weiterlesen

Ein Film-Spot mit ZNS-Präsident Adel Tawil thematisiert die Verkehrssicherheit auf Rad und E-Scooter und motiviert zum Helm tragen. Jetzt wurde er...

Weiterlesen

Alles begann 2017 mit einer Vereinbarung über einen einmaligen, dreistündigen Tanzworkshop mit begleitender Öffentlichkeitsarbeit und wurde in der...

Weiterlesen

Jede zehnte Sprachstörung, die auf einer Läsion beruht, ist die Folge eines Schädelhirntraumas (SHT). Dennoch existierte bislang keine...

Weiterlesen