Doktorandenstipendien

Die ZNS – Hannelore Kohl Stiftung fördert im Rahmen von Stipendien Doktorarbeiten auf dem Gebiet der Neurowissenschaften mit dem Schwerpunkt Schädelhirntrauma. Gefördert werden klinische, klinisch-experimentelle und experimentelle Arbeiten. Für das Stipendium sind 10.000 Euro vorgesehen, die Auszahlung erfolgt monatlich. Die Förderlaufzeit beträgt 12 Monate.

Ihre Ansprechpartnerin

Nicola Jung

Psychologin M. Sc.
Referentin Projekte / Leitung EUTB Bonn und Hennef

Telefon+49 (0) 228 97845-40
Telefax

+49 (0) 228 97845-55

E-Mailn.jung@hannelore-kohl-stiftung.de