Spenden und helfen!

Mit Ihrer Spende verbessern Sie die Lebensqualität schädelhirnverletzer Menschen und unterstützen die Prävention von Kopfverletzungen.

Stiftungszweck der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung ist die Förderung und Unterstützung von Maßnahmen der Unfallverhütung, der Behandlung und Rehabilitation sowie der Betreuung und Nachsorge von verletzten Menschen mit Schäden des Zentralen Nervensystems und der diesen Zielen dienenden Forschung.

Die Stiftung fördert ausschließlich und unmittelbar mildtätige und gemeinnützige Zwecke. Detaillierte Informationen zu unseren Aufgaben und Zielen finden Sie auf dieser Website im Bereich Stiftung und Transparenz.

Über Ihre Spende freuen wir uns – per Banküberweisung, SEPA-Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte. Selbstverständlich können Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen. SMS Spenden sind ebenfalls möglich, aber nicht steuerlich absetzbar.

Bei allen Fragen zum Thema "Spende" wenden Sie sich gerne an Andreas Steiner (Tel. 0228 97845-34, E-Mail A.Steiner@hannelore-kohl-stiftung.de).

Direkt online spenden!

Ihre Daten werden über eine verschlüsselte Internetverbindung (SSL) übertragen und nicht an Dritte weitergegeben. Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz: Datenschutzerklärung.

Wenn Sie lieber auf dem Bankweg spenden, können Sie statt einer Online-Spende auch gerne eine Banküberweisung auf unser Spendenkonto tätigen: 

Kontoinhaber:ZNS – Hannelore Kohl Stiftung
Kreditinstitut:Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE31 3705 0198 0030 0038 00
BIC COLSDE33

Wünschen Sie eine Zuwendungsbestätigung, geben Sie bitte Ihre komplette Anschrift im Verwendungszweck an.

Unterstützen Sie uns mobil mit EUR 5,00 per SMS:

  • Senden Sie eine SMS mit dem Kennwort "Kopf" an die Kurzwahl 81190.
  • Ihrer Mobilfunk-Rechnung werden 5,00 Euro zzgl. der SMS Gebühr abgebucht.
  • Für jede SMS werden der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung 4,83 Euro gutgeschrieben.
  • Ihre SMS-Spende ist nicht steuerlich absetzbar.